Aktuelles

10.08.2021 – Wir sind umgezogen, ins Canisiuskonvikt Ingolstadt

Die Berufungsgeschichte von P. Ralph auf Radio Horeb

https://www.horeb.org/programm/news-beitraege/details/news/berufungsgeschichte-2/

Beten ist schön – am 27. September geht es weiter !

Ablauf (ohne Corona):

  • Ankommen in Stille (15 Minuten)
  • kurzer Impuls (15 Minuten)
  • Zeit zum Austausch (15 Minuten)
  • Abschluss mit Gebet und Segen
  • Vertiefung in einer Gaststätte (45 Minuten)

Eine neue Impulsreihe für alle, die neu im Glauben oder neue in Ingolstadt sind. Immer am letzten Montag des Monats um 19.30 Uhr in St. Moritz.

KENNST DU DEN?

Am 25.02.2021 um 19:30 Uhr besteht die Gelegenheit ihn in einer Videokonferenz mit Pater Hubert (besser) kennen zu lernen. Mit dem Titel „Operation am offenen Herzen – oder wie der Hl. Geist das Herz von Philipp aufbrach“ stellt Pater Hubert das spannende Leben Philipp Neris in einem Impulsreferat vor. Anschließend besteht die Möglichkeit für Rückfragen und schließlich wollen wir in einen Gedankenaustausch eintreten, was dieser große Heilige uns heute zu sagen hat.

Wer an dieser Videokonferenz am Donnerstag, den 25.02.21 von 19.30 – ca. 20:30 Uhr teilnehmen möchte, wird gebeten bis zum 22.02.2021 eine kurze E-Mail zu schicken an: hgerauer@bistum-eichstaett.de Die Zugangsdaten werden dann spätestens am Mittwoch, den 24.02.21 per E-Mail mitgeteilt.

Ab 30.09.: Der Umgang mit Leid – Antworten aus dem Buch Ijob

Ab 30.09.20 bietet P. Hubert mit einem Team fünf Abende zum Buch Ijob an. Wenn Du selbst an etwas zu knabbern hast, weil Dir Leid widerfahren ist, dann könnten Dir die Impulse, der Austausch und das Gebet eine Hilfe sein. Sei dabei!

Portrait über P. Ralph im Donaukurier vom 30.06.2020

Deo gratias ! – Wir haben einen neuen Priester im Oratorium !

pde-Foto: Anika Taiber-Groh , Bistum Eichstätt

Täglicher geistlicher Impuls auf Instagram und Facebook

Seit 16. März stellen wir täglich einen kurzen geistlichen Impuls aus dem Vor-Oratorium ins Netz. Auch wenn öffentliche Gottesdienste untersagt sind und viele Menschen kaum mehr nach draußen gehen, soll es an geistlicher Nahrung nicht fehlen. Wir sind dabei, unsere ersten Erfahrungen zu sammeln und freuen uns über Euer Feedback.

https://www.instagram.com/p/B93xHCeqgZL/
https://www.facebook.com/Oratorium.Ingolstadt/videos/549637452575883/

Mit P. Hubert im Buch Hiob lesen (seit 18.03. abgesagt)

In der Fastenzeit bietet unser P. Hubert einen Kurs zum Buch Ijob an. Ein spannendes Buch, das auch uns heute noch viel zu sagen hat! In diesem alttestamentlichen Buch geht es nämlich ganz stark um das Leid. Warum ich? Wozu? Ja, das Leid ruft förmlich nach Antworten.

Möchten Sie hierzu das Buch Ijob befragen und dies in einem Rahmen des Austausches und Gebetes tun? Falls ja, so kann Ihnen dieser Kurs helfen bei der Bewältigung Ihres persönlichen „Packerl“, das Sie gerade zu tragen haben.

Heiligsprechung John Henry Kardinal Newman

Am 13. Oktober wird der selige John Henry Newman heilig gesprochen. Seine Verdienste für die Erneuerung des Glaubens und das Oratorium in England und aller Welt kann man kaum in Worte fassen. Deshalb laden wir alle ein, mit uns ab Freitag, dem 4. Oktober die Novene der englischen Oratorien zu beten.

Jetzt ist es offiziell: Wir sind eine Gemeinschaft in Gründung, laut Schreiben des Generalprokurators P. Michele Nicolis vom 11. Juli 2019.

P. Lorenz als Moderator des Vor-Oratoriums eingesetzt

Seit 29. Juni haben wir einen neuen Diakon im Vor-Oratorium: fr. Ralph.
Wir gratulieren herzlich!

Wir haben einen neuen Priester im Oratorium: P. Hubert! Gott sei Dank!

Am 11. Mai ist die Priesterweihe von fr. Hubert. Näheres findet sich hier im Pfarrbrief der Münsterpfarrei:

Das Promo-Video des Bistums Eichstätt zur Priesterweihe von fr. Hubert!
Wir haben einen neuen Diakon!

Am 23.06.2018 wurde Fr. Hubert in Eichstätt zum Diakon geweiht.
Danke für alles Gebet, alle Unterstützung und Geschenke.

Foto: Norbert Staudt, Bistum Eichstätt